Sie möchten Lusiza erleben?

Finden Sie hier heraus, wann und wo Lusiza Wildkräuterwanderungen und Kochkurse anbietet sowie auf Messen, Märkten und in Bio-Läden getroffen und gekostet werden kann.

KRÄUTERWANDERUNGEN MIT KOCHKURS

Die Ernährungsberaterin (GGB) Undine Janetzky lädt monatlich einmal auf den Jänschwalder Friedrichshof zu einer Wildkräuterseminar mit vegetarisch-vollwertigem Kochen mit Wildkräutern und saisonalem Gemüse ein. Auf den anhängenden Feldern lernen Sie bei einer Führung die Wildkräuter kennen, aus denen die besonderen Lusiza-Produkte entstehen, und erhalten bei einer Kräuterwanderung einen Überblick über ihre Verwendbarkeit in der Küche. Wir sammeln dabei je nach saisonalem Angebot Pflanzenteile, aus denen wir uns im Anschluss in der Lusiza-Wildkräuterküche oder am Lagerfeuer ein Menü zusammenstellen.
Neugierig? Hier finden Sie unsere Kochkurse.
Termine:
Samstag, 17. August, von 10-16 Uhr zum Thema „SOMMERKRÄUTER“
Samstag, 28. September, von 10-16 Uhr zum Thema „ESSBARE WILDPFLANZEN, WILDFRÜCHTE UND WURZELN“
Samstag, 26. Oktober, von 10-17 Uhr zum Thema „ESSBARE WILDPFLANZEN IM SPÄTHERBST MIT KLEINEM RÄUCHERKURS“
Am Freitag und Samstag, den 15. und 16. November bietet Lusiza eine Weiterbildung zum Thema „UNSER TÄGLICH BROT“ über zwei Tage inkl. Übernachtung in einem Lausitzer Hotel an. Im Mittelpunkt wird das Backen von Brot mit Sauerteig und Wildkräutern stehen. Kurszeiten: Freitag von 17-20 Uhr und Samstag von 9-14 Uhr
Hotel und Preis werden in Kürze hier bekannt gegeben. Der Preis des Kurses ist nicht an eine Hotelbuchung gebunden. Sie können sich für den Termin gerne bereits jetzt unverbindlich vormerken lassen.
Treffpunkt: 03197 Jänschwalde, Alte Bahnhofstraße 65 (Friedrichshof)
Kosten: 60 Euro je Teilnehmer inkl. Menü
Anmeldung: Zur Anmeldung buchen Sie bitte einen unserer Kochkurse.


23. AUGUST 2019 | KRÄUTERWANDERUNG

Titel: „HEILKRÄUTER UND ZAUBERPFLANZEN“
Von 16 bis 19 Uhr durchstreifen wir meinen Naturgarten und die nähere Umgebung und sammeln gemeinsam Wildkräuter für die Hausapotheke, Tee und Kräutersalz und besprechen ihre Verwendung in der Volksheilkunde und in der Vollwertküche.
Treffpunkt: 03130 Spremberg/OT Bühlow, Amselweg 6
Anmeldung über die VHS Spremberg, Telefon 03563 90647


13. SEPTEMBER 2019 | KRÄUTERWANDERUNG

Titel: „ESSBARE WILDPFLANZEN, WILDFRÜCHTE UND WURZELN“
Von 16 bis 19 Uhr schauen wir, was uns die Natur im Herbst bereitstellt, um unseren Speiseplan zu bereichern. Im Anschluss bereiten wir ein Pesto aus Früchten und Kräutern zu und verkosten es mit frischem Baguette.
Treffpunkt: 03130 Spremberg/OT Bühlow, Amselweg 6
Anmeldung über die VHS Spremberg, Telefon 03563 90647


11. OKTOBER 2019 | KRÄUTERWANDERUNG

Titel: „ESSBARE WILDPFLANZEN IM SPÄTHERBST MIT KLEINEM RÄUCHERKURS“
Von 15 bis 18 Uhr sammeln wir Wildkräuter und besprechen ihre Verwendung in der Vollwertküche und in der Volksheilkunde. Im Anschluss gibt es eine kleine Einführung in das Verräuchern von getrockneten einheimischen Kräutern.
Treffpunkt: 03130 Spremberg/OT Bühlow, Amselweg 6
Anmeldung über die VHS Spremberg, Telefon 03563 90647


18. NOVEMBER 2019 | WILDKRÄUTERSEMINAR

Titel: GRUNDWISSEN „GESUND DURCH RICHTIGE ERNÄHRUNG − VERHÜTUNG VON DEGENRATIONSERSCHEINUNGEN“
Zeitraum: 17 bis 21 Uhr
Wenigen Menschen ist bekannt, dass der größte Teil der Krankheiten, unter denen wir heute leiden durch jahre- und jahrzehntelange Fehlernährung verursacht wird. Durch einfache Regeln kann jeder seine Gesundheit stärken und ernährungsbedingten Zivilisationserkrankungen gezielt vorbeugen.
Treffpunkt: Volkshochschule Spremberg, 03130 Spremberg, Mittelstraße 2
Anmeldung über die VHS Spremberg, Telefon 03563 90647


22.+23. NOVEMBER 2019 | KOCHKURS

Titel: „VOLLWERTIGES BROT BACKEN − FÜR NEUEINSTEIGER“
Zeitraum: Fr, 22.11. von 18.00 bis 20.15 Uhr und Sa, 23.11. von 8.30 bis 14.00 Uhr
In dem Kurs bereiten wir Brot und Brötchen aus verschiedenen, frisch vermahlenen Getreidearten zu. Sie erlernen die Grundtechnik der Sauerteigführung, das Backen mit Backferment und während der Geh- und Backzeit bereiten wir vegetarische Brotaufstriche zu. Im Anschluss wird alles verkostet.
Treffpunkt: Volkshochschule Spremberg, 03130 Spremberg, Mittelstraße 2
Anmeldung über die VHS Spremberg, Telefon 03563 90647


9. DEZEMBER 2019 | KOCHKURS

Titel: „GEMÜSE FERMENTIEREN“
Zeitraum: 17 bis 21 Uhr
Das milchsaure Einlegen von Gemüse gibt es in allen Kulturen und ist eine geniale Art, Gemüse haltbar zu machen. Es bleiben nicht nur die Vitalstoffe erhalten, sondern es werden auch Aromen erzeugt, die es bei anderen Methoden der Konservierung nicht gibt. Bitte bringen Sie zum Kurs zwei Litergläser mit.
Treffpunkt: 03130 Spremberg/OT Bühlow, Amselweg 6
Anmeldung über die VHS Spremberg, Telefon 03563 90647


Ihr Warenkorb